Mietbedingungen

1. RESERVIERUNG
Wenn Sie sich dafür entscheiden, eins unserer Ferienhäuser oder beide zu mieten, bitten wir Sie, uns das per E-Mail mitzuteilen. Wir werden Ihre Buchungsanfrage umgehend bearbeiten und Ihnen schnellstmöglich per E-Mail mitteilen, ob das gewünschte Ferienhaus für den gewünschten Zeitraum noch frei ist. Wenn dem so ist, schicken wir Ihnen per E-Mail die Rechnung. Bitte vergessen Sie nicht, die Stornierungsbedingungen, die Sie weiter unten einsehen können, durchzulesen, bevor Sie uns Ihre Buchung bestätigen.

2. ZAHLUNG
Mit der Buchung sind fünfzig Prozent der gesamten Miete, und zwar innerhalb von zwei Wochen nach Rechnungsdatum zu zahlen. 
Spätestens acht Wochen vor Mietbeginn muss der gesamte Mietbetrag beglichen sein. Wir bitten Sie, beide Beträge auf das Konto mit der IBAN-Nummer NL23RABO0137970889, lautend auf den Namen Roel van Dalen, Amsterdam, zu überweisen. 
Nachdem die gesamte Miete dem Konto gutgeschrieben ist, erhalten Sie als Auftraggeber den endgültigen Mietvertrag. Falls die Anzahlung und/oder der Restbetrag innerhalb der gesetzten Frist nicht beglichen ist beziehungsweise sind, behalten wir uns das Recht vor, die Buchung zu stornieren. In diesem Fall werden bereits geleistete Zahlungen nicht erstattet.

3. STORNIERUNGSBEDINGUNGEN
Es gelten folgende Stornierungsbedingungen: Die Stornierung durch den Auftraggeber muss schriftlich erfolgen. Bis zwei Wochen nach der Buchungsbestätigung ist eine Stornierung kostenfrei. Zwischen zwei Wochen nach Buchungsbestätigung und acht Wochen vor Mietbeginn sind fünfzig Prozent des Mietbetrags fällig. Falls die Buchung innerhalb von acht Wochen vor Mietbeginn storniert wird, ist die gesamte Miete fällig. 
Wir halten uns streng an diese Bedingungen. Buchungen werden häufig lang im Voraus getätigt. Weil wir keine gewerbliche Ferienhausvermietung betreiben, bedeutet eine kurzfristige Absage für uns einen erheblichen wirtschaftlichen Verlust, den wir nur schwer auffangen können. Erfahrungsgemäß können wir die Ferienhäuser innerhalb von acht Wochen nämlich nicht mehr vermieten. Mit der Anzahlung oder vollständigen Begleichung der Miete erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden. 
Beachten Sie bitte, dass eine Reiserücktrittsversicherung meist innerhalb von sieben Tagen nach der Buchung eines Ferienhauses geschlossen werden muss. Danach ist dies nicht mehr möglich. Es bleibt völlig Ihnen überlassen, ob Sie das Risiko eines Reiserücktritts abdecken möchten. Eine solche Versicherung müssen Sie daher bei Ihrer eigenen Versicherungsgesellschaft schließen.